Mitteilungen
  keine Mitteilungen zus.
      aktualisiert

 
Vollsperrung/Umleitung: Witzenhausen, Wartebergstraße   # 20 - 016  
Wir möchten Sie nachfolgend über die Fahrplaneinschränkungen hinsichtlich
der NVV - Linie 211.2 / Linie 2 (Witzenhausen, Bahnhof → Bischhausen → Warteberg → Markt → Bahnhof) informieren.

Bitte beachten Sie, dass es durch die baulichen Maßnahmen und der damit verbundenen Umleitungsführung zu Verzögerungen im Betriebsablauf kommen kann. Wir bitten um Verständnis.
     
 
   
 
Umleitung    
Sperrung    
 
 
 

Während des 28.05.2020, zwischen 09:00 Uhr und 13:00 Uhr,
ist die Wartebergstraße in Witzenhausen an der Hausnummer 11 im Teilabschnitt
aufgrund einer Kranaufstellung beidseitig gesperrt.
Die Haltestellen "Witzenhausen, Am Weidengraben" (grundsätzlich wegen der Baumaßnahmen "Witzenhausen, ZOB"), "Witzenhausen, Thüringer Straße" und
"Witzenhausen, Fliederweg" können nicht bedient werden.

Als Ersatzhaltestellen dient die bestehenden Haltestelle
"Witzenhausen, Blumenweg", die sich mindestens circa 200 Meter
(2 Minuten Fußweg) östlich/südöstlich befinden.

!  
 
             
 
 

Der Fahrweg erfolgt über die Bundestraße B 451, Am Sankt Jakob und Blumenweg
zurück zum üblichen Linienweg wie auch zur Haltestelle "Witzenhausen, Blumenweg".

»  
 
     
 
Linie 211.2 / Linie 2       S = an Schultagen, F = an Ferientagen
Montag - Freitag, Samstag
  S + F S + F    
Witzenhausen, Berggarten (→ Bischhausen → Warteberg → Markt), ab →   06:50 Uhr      
Witzenhausen, Bahnhof
Witzenhausen, Bahnhof  (→ Bischhausen → Warteberg → Markt), ab →     alle    
Witzenhausen, Bahnhof
 
 
Verkehrsmeldungen Gültigkeit: 28.05..2020
Ersteller:
Manuel Ehlers
Betroffene Linien:
NVV - Linie 211.2 / Linie 2 -
(Witzenhausen, Bahnhof → Bischhausen → Warteberg → Markt → Bahnhof)
Datum:
27.05.20
20

               
 
       

  Leihgabe/Test: KO-CW 92 - Scania Citywide LE   # 20 - 015  
  Zu Testzwecken durfte der Scania Citywide LE, KO-CW 92, einen Zwischenstop in unserem Betrieb einlegen.
Der Vorführwagen wurde von Dienstag, den 21.04.2020, bis Freitag, den 24.04.2020, auf der NVV - Linie 34 (Uschlag ↔ Escherode ↔ Kaufungen) in den Fahrbetrieb einbezogen.
 
     
   
   
 
KO-CW 92
  Kfz-Kennzeichen
Scania Citywide LE
  Fahrzeugbezeichnung
2019
*  Baujahr
2019 ehemals
DeinBus
Verkehrs-GmbH,
Offenbach am
Main,
HN-HR 242
 
  Einsatzgebiet  NVV
 
     
Betriebsmitteilungen Gültigkeit: ab sofort
Ersteller:
Manuel Ehlers
  Quelle:
-
Datum:
26.04.20
20
 

               
 
       

  Neue Erkenntnisse und Maßnahmen zur Coronapandemie   # 20 - 014  
Einer schrittweisen Wiedereingliederung der Klassenstufen wird sich ab Montag, den 27.04.2020, angenommen. Dies gaben sowohl das Hessische Kultusministerium als auch das Niedersächsische Kultusministerium bekannt. In einem landesabhängigen Fahrplan wird die Beschulung der einzelnen Klassen festgelegt. Bedingungen sind die Einhaltung von Hygienevorschriften und Sicherheitsabständen.
Bestimmt von der Bildungseinrichtung wird vorübergehend ein sogenanntes "Home-Schooling"
("Schule von zuhause") stattgegeben.
Sollte eine Informierung durch die Bildungseinrichtung ausgeblieben sein, legen wir nahe,
sich den Pressemitteilungen des jeweiligen Bundeslandes anzunehmen.
 
 
  Kindertageseinrichtigungen haben beständig eine Notbesetzung eingerichtet für Kinder, dessen Eltern Berufsgruppen von Funktionsträgern von z. B. Polizei oder Krankenpflege angehören.
Die Beschränkung der Berufsgruppen soll bis mindestens zum 03.05.2020 ausgeweitet werden.
Bis zu den Sommerferien wird an den Vorkehrungen festgehalten.
 
     
     
   
Im Verkehrsverbund Süd-Niedersachsen (VSN) wird verbunden mit den aktuellen Geschehnissen auch nach den Osterferien, bis längstens zum 26.04.2020, nach dem Ferien- und Notfahrplänen gefahren.
Bitte wählen Sie in der Fahrplanauskunft ein Datum innerhalb der Sommerferien,
die zwischen dem 16.07. und 26.08.2020 vorgesehen sind, da anderenfalls Fahrten "wie an Schultagen" ausgegeben werden.
Pünktlich zum Stichtag wird im Verkehrsverbund Süd-Niedersachsen (VSN) der Schulverkehr wiederaufgenommen. Es kommt zu wenigen Ausfällen, die bitte dem Quellenverweis entnommen werden müssen.
     
  Der Nordhessische VerkehrsVerbund (NVV) verkehrt nach den Osterferien "wie an Schultagen".
Es gilt zu beachten, dass unterschieden nach der Linie unter Umständen das Fahrplanangebot nur beschränkt gültig ist. Auch hier können weitere Informationen im Quellenverweis nachgelesen werden.
 
     
   
     
  In Zeiten des Corona-Virus müssen wir uns alle anhaltend in der Pflicht sehen,
unvermindert gegen die Ausbreitung der Viren vorzugehen.
Der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) rät zum Tragen von Mund-Nasen-Schutz.
Ab dem kommenden Montag, den 27.04.2020, ist dieser in den Bundesländern Niedersachsen und Hessen Pflicht; alle Menschen in Bussen, Bahnen und öffentlichen Geschäften müssen Schutzmasken tragen.
Zuwiederhandlungen können zum Ausschluss der
Deutschlandweit wird in öffentlichen Verkehrsmitteln gebeten, eine besondere Acht auf Sicherheitsabstände zu legen. Für den Einstieg werden weiterhin die hinteren Türen verwendet, um den Kundenkontakt im Sinne der Eindämmung zu verringern. Dazu wird vornehmlich im Verkehrsverbund Süd-Niedersachsen (VSN) infolge der Wahrnehmung von Sicherheitsabständen in den Bussen die Auslastung der Sitzplätze auf 50 % begrenzt.
 
     
  Unter Bitte um Rücksicht auf die zuvor hingedeuteten Vorkehrungen freuen wir uns, Sie bei Ihrer nächsten Mitfahrt in unseren Fahrzeugen mit der "brundig"-Aufschrift sicher und zuverlässig ans Ziel bringen zu dürfen.   
     
Betriebsmitteilungen Gültigkeit: ab 20.04.2020
Ersteller:
Manuel Ehlers
  Quelle:
Niedersächsisches Kultusministerium -
PM: Schrittweise Wiedereröffnung der Schulen - Notbetreuung in Kitas ausgeweitet

Hessische Landesregierung -
PM: Schreiben zur Wiederaufnahme des Schulbetriebs
in Hessen ab dem 27.04.2020

Verkehrsverbund Süd-Niedersachsen (VSN) -
M: Ab Montag Schulfahrpläne mit Abweichungen
Nordhessischer Verkehrsverbund (NVV) -
M: Aktuelle Informationen zu Corona und Baustellen
Datum:
22.04.20
20
 

               
 
       

 
Vollsperrung/Umleitung:
Kassel/Fuldabrück-Bergshausen, Marie-Curie-Straße
  # 20 - 013  
Wir möchten Sie nachfolgend über die Fahrplaneinschränkungen hinsichtlich
der NVV - Linie 35 (Fuldabrück-Bergshausen ↔ Lohfelden ↔ Kassel, Lindenberg) informieren.

Bitte beachten Sie, dass es durch die baulichen Maßnahmen und der damit verbundenen Umleitungsführung zu Verzögerungen im Betriebsablauf kommen kann. Wir bitten um Verständnis.
     
 
   
 
Umleitung    
Sperrung    
 
 
 

Während des Zeitraums vom 20.04. bis zum 20.06.2020 ist die Marie-Curie-Straße
in Kassel/Fuldabrück-Bergshausen im Teilabschnitt zwischen der
Kreuzung Heinrich-Hertz-Straße/Falderbaumstraße und der Kreuzung Albert-Einstein-Straße beidseitig gesperrt.
Die Haltestellen "Kassel, Güterverkehrszentrum", "Kassel, Briefpostzentrum" und
"Fuldabrück-Bergshausen, Marie-Curie-Straße" können nicht bedient werden.
Des Weiteren werden die Haltestellen "Fuldabrück-Bergshausen, Oderweg",
"Fuldabrück-Bergshausen, Neue Straße" und "Fuldabrück-Bergshausen, Neckarweg" in einer
leicht veränderten Reihenfolge angefahren.

Als Ersatzhaltestellen dienen die bestehenden Haltestellen
"Kassel, Dieselstraße", "Kassel, Daimlerstraße", "Fuldabrück-Bergshausen, Daimlerstraße" und
"Fuldabrück-Bergshausen, BAB-Rasthaus West", die sich mindestens circa 400 Meter
(5 Minuten Fußweg) östlich/südöstlich befinden.

!  
 
             
 
 

Der Fahrweg erfolgt über die Emmy-Noether-Straße, Rudolf-Diesel-Straße, Lohfeldener Straße und Crumbacher Straße zurück zum üblichen Linienweg wie auch zur Haltestelle
"Fuldabrück-Bergshausen, Oderweg".

»  
 
     
 
Linie 35       S = an Schultagen, F = an Ferientagen
Montag - Freitag, Samstag und an Sonn- und Feiertagen
  S + F S + F    
Fuldabrück-Bergshausen, Oderweg, ab →   alle      
Kassel, Lindenberg
Kassel, Lindenberg, ab →     alle    
Fuldabrück-Bergshausen, Oderweg
 
 
Verkehrsmeldungen Gültigkeit: 20.04. - 20.06.2020
Ersteller:
Manuel Ehlers
Betroffene Linien:
NVV - Linie 35 -
(Fuldabrück-Bergshausen, Oderweg ↔ Lohfelden ↔ Kassel, Lindenberg)
Datum:
19.04.20
20

               
 
       

 
Teilsperrung/Umleitung:
zwischen Göttingen, Hannoversche Straße und Göttingen, An der Lutter -
Bundesstraße B 3/Bundesstraße B 27
  # 20 - 012  
Wir möchten Sie nachfolgend über die Fahrplaneinschränkungen hinsichtlich
der VSN - Linie 180 (Göttingen ↔ Bovenden ↔ Nörten-Hardenberg) und
der VSN - Linie 185 (Göttingen ↔ Holzerode [↔ Ebergötzen]) informieren.

Bitte beachten Sie, dass es durch die baulichen Maßnahmen und der damit verbundenen Umleitungsführung zu Verzögerungen im Betriebsablauf kommen kann. Wir bitten um Verständnis.
     
 
   
 
Umleitung    
Sperrung    
 
 
 

Während des Zeitraums vom 30.03. bis zum 07.04.2020 sind im Kreuzungsbereich zwischen dem
Autobahnzubringer - Bundesstraße B 3, Hannoversche Straße - Bundesstraße B 3 und
der Straße An der Lutter - Bundesstraße B 27, auf Höhe der Fahrtrichtungseinordnung
vor der stationären Lichtsignalanlage aus Norden, die Hannoversche Straße, stadteinwärts, und
aus Osten, die Straße An der Lutter, stadtauswärts, aufgrund einer Fahrbahnsanierung
eingeschränkt gesperrt.
Aus den beiden genannten Richtungen kann jeweils nur ein Fahrstreifen befahren werden.

!  
 
             
 
 

Der Fahrweg bleibt im ursprünglichen Zustand erhalten.
Durch die Beeinträchtigung besteht eine Staugefahr, bei der von Verspätungen auszugehen ist.

»  
 
     
 
Linie 180     S = an Schultagen, F = an Ferientagen
Montag - Freitag, Samstag und an Sonn- und Feiertagen
    S + F Sie werden durch Anklicken auf die betreffenden Kurse weitergeleitet.
Linie 185     S = an Schultagen, F = an Ferientagen
Montag - Freitag, Samstag und an Sonn- und Feiertagen
  S + F
 
 
Verkehrsmeldungen Gültigkeit: 30.03. - 07.04.2020
Ersteller:
Manuel Ehlers
Betroffene Linien:
VSN - Linie 180 -
(Göttingen ↔ Bovenden ↔ Nörten-Hardenberg)
VSN - Linie 185 -
(Göttingen ↔ Holzerode [↔ Ebergötzen])
Datum:
30.03.20
20

               
 
       

  Vollsperrung/Umleitung:
zwischen Göttingen, An der Lutter und Göttingen, Robert-Koch-Straße - Bundesstraße B 27
  # 20 - 011  
Wir möchten Sie nachfolgend über die Fahrplaneinschränkungen hinsichtlich
der VSN - Linie 170 (Göttingen ↔ Gieboldehausen ↔ Duderstadt) informieren.

Bitte beachten Sie, dass es durch die baulichen Maßnahmen und der damit verbundenen Umleitungsführung zu Verzögerungen im Betriebsablauf kommen kann. Wir bitten um Verständnis.
     
 
   
 
Umleitung    
Sperrung    
 
 
 

Während des Zeitraums vom 18.03. bis zum 17.04.2020 ist die Zubringerstraße (Auf- und Abfahrt) zwischen den Straßen An der Lutter, Bundesstraße B 27, und Robert-Koch-Straße sowie
die angrenzende Kreuzung An der Lutter / Robert-Koch-Straße / Goldschmidtstraße aufgrund
einer Fahrbahnsanierung beidseitig gesperrt.
Die Haltestellen "Göttingen, Krankenhaus Weende" und "Göttingen, Goldschmidtstraße" können stadteinwärts nicht bedient werden.

Als Ersatzhaltestelle dient stadteinwärts die bestehende (Stadtbus-)Haltestelle
"Göttingen, Zimmermannstraße", die sich circa 800 Meter bzw. 600 Meter
(10 bzw. 8 Minuten Fußweg) südöstlich befindet.

!  
 
             
 
 

Der Fahrweg erfolgt über die Straßen Am Papenberg und Zimmermannstraße zurück zum üblichen Linienweg.

»  
 
     
 
Linie 170     S = an Schultagen, F = an Ferientagen
Montag - Freitag, Samstag und an Sonn- und Feiertagen
  S + F S + F S + F S + F
Duderstadt, ZOB, ab →   06:37 Uhr      
Göttingen, Bahnhof/ZOB
Ebergötzen, Seeburger Straße, ab →     alle    
Göttingen, Bahnhof/ZOB
Duderstadt, Auf der Klappe, ab →       alle  
Göttingen, Bahnhof/ZOB
Gieboldehausen, Hahlestraße, ab →         12:35 Uhr
Göttingen, Bahnhof/ZOB
 
 
Verkehrsmeldungen Gültigkeit: 18.03. - 17.04.2020
Ersteller:
Manuel Ehlers
Betroffene Linien:
VSN - Linie 170 -
(Göttingen ↔ Gieboldehausen ↔ Duderstadt)
Datum:
22.03.20
20


  Teilsperrung/Umleitung:
Lippoldshausen, Letzter Heller - Bundesstraße B 80
  # 20 - 010  
Wir möchten Sie nachfolgend über die Fahrplaneinschränkungen hinsichtlich
der VSN - Linie 101 (Hann. Münden ↔ Lippoldshausen ↔ Laubach ↔ Hedemünden [↔ Gertenbach]) informieren.

Bitte beachten Sie, dass es durch die baulichen Maßnahmen und der damit verbundenen Umleitungsführung zu Verzögerungen im Betriebsablauf kommen kann. Wir bitten um Verständnis.
     
 
   
 
Umleitung    
Sperrung    
 
 
 

Während des Zeitraums vom 16.03. bis zum 27.03.2020 ist die Bundesstraße B 80,
die Straße Letzter Heller, im Teilabschnitt aufgrund einer Fahrbahnsanierung halbseitig gesperrt.
Die Haltestelle "Lippoldshausen, Letzter Heller (Nord/Süd)" wird weiterhin bedient,
Fahrgäste werden im Laufe der Überfahrt auf Höhe des Haltepunktes aufgenommen.

!  
 
             
 
 

Der Fahrweg bleibt erhalten,
Fahrzeuge werden mithilfe einer Lichtsignalanlage an der Baustelle vorbeigeführt.
Die Verkehrsführung kann abweichen, da die Arbeiten in mehrere Bauabschnitte unterteilt sind.
Es kann durch die Bauarbeiten ein Rückstau entstehen, der Verspätungen veranlassen kann.

»  
 
     
 
Linie 101     S = an Schultagen, F = an Ferientagen
Montag - Freitag, Samstag
  S + F Sie werden durch Anklicken auf die betreffenden Kurse weitergeleitet.
     
 
 
Verkehrsmeldungen Gültigkeit: 16.03. - 27.03.2020
Ersteller:
Manuel Ehlers
Betroffene Linien:
VSN - Linie 101
(Hann. Münden ↔ Hedemünden [↔ Gertenbach])
Datum:
15.03.20
20


  Vorübergehende Maßnahmen zur Einschränkung der Coronapademie   # 20 - 009  
 
Angesichts der Eindämmung des fortwährend verbreitenden Corona-Virus (Covid-19),
gelten ab sofort im Nordhessischen VerkehrsVerbund (NVV) sowie im Verkehrsverbund Süd-Niedersachsen (VSN) verschäfte Schutzmaßnahmen, um weiterhin flächendeckend eine gesunde Arbeitsatmosphäre für das Fahrpersonal aufrechtzuhalten und damit der Empfehlung des Verbandes Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) zu folgen.
 
 
  Als präventive Handlung wird von jetzigen Zeitpunkt an zugleich der Zu- und Ausstieg nur noch
über die hinteren Türen erfolgen. Der Fahrscheinverkauf wird im Bus ausgesetzt.
 
   
Bitte stellen Sie sicher, an den Vorverkaufsstellen, Automaten oder über die entsprechenden Mobilapplikationen benötigte Fahrscheine zu erwerben. Die jeweiligen Tarifbestimmungen behalten ihre Gültigkeit.
An den Orten, an denen diese Möglichkeit nicht in Betracht gezogen werden kann, wird dennoch der Beförderungspflicht nachgekommen. Fahrscheinkontrollen werden aktuell nicht durchgeführt.
 
     
     
  Die hessische Landesregierung und das niedersächsiche Kultusministerium haben einen landesweiten Unterrichtsausfall bis zum 19.04.2020, dem Ende der Osterferien, an allgemein und berufsbildenden Schulen angeordnet.
Ebenfalls bleiben Kindertageseinrichtungen, Horte und Einrichtungen der erlaubsnispflichtigen Kindertagesstätte geschlossen. Angehörige von Funktionsträgern, wozu die Berufszweige Polizei, Feuerwehr, Richter, Staatsanwalt, Rettungsdienst, technische Hilfswerke, Mitarbeiter beim Katastrophenschutz sowie Personal aus Medizin und Pflege zählen, steht eine Notfallbesetzung für die Obhut des Kindes zur Verfügung.

Zudem wurde der Vorlesungsbeginn von Universitäten verschoben, Studenten dürfen sich ebenso erst nach Ablauf des oben genannten Termins in den Lernstätten einfinden.
 
     
  Eine Besonderheit trifft auf Abiturienten und Abiturientinnen im Bundesland Hessen zu, sie schreiben am Donnerstag, den 19.03.2020, dennoch das Abitur.  
     
  Der Verkehrsverbund Süd-Niedersachsen (VSN) hat darüberhinaus auf die Vorkommnisse reagiert und den Ferienfahrplan vorzeitig einberufen, welcher am Montag, den 18.03.2020, seine Gültigkeit erlangt.
Elektronische Fahrplanmedien lassen sich kurzfristig nicht anpassen, Sie können aber zur Abfrage einen Termin innerhalb der Ferien wählen, um die aktuellen Verbindungen abzufragen.

Grenzüberschreitende Verkehre, die zwischen Nordhessen und Südniedersachsen aufgenommen werden,
werden unverändert nach dem Schulfahrplan ausgeführt.
 
     
     
     
  Insbesondere mobil eingeschränkte Mitmenschen brauchen in dieser Zeit umso mehr unsere Mithilfe,
deshalb ist Augenmaß und Hilfsbereitschaft gefragt.
Es ist unsere gesellschaftliche Pflicht, Ihnen den Einstieg in das Öffentliche Verkehrsmittel zu ermöglichen.
 
     
  Sobald sich neuere Entwicklungen abzeichnen, werden wir diesen Beitrag selbstverständlich aktualisieren.  
     
  Bleiben Sie unter Beachtung der hygienischen Grundregeln gesund - unsere Angestellten heißen Sie,
wenn auch nicht unter persönlichen Bedingungen, weiterhin in unseren Bussen mit der "brundig"-Aufschrift
herzlich willkommen.
 
     
Betriebsmitteilungen Gültigkeit: 13.03. - 19.04.2020
Ersteller:
Manuel Ehlers
  Quelle:
Niedersächsisches Kultusministerium -
PM: Eindämmung des Coronavirus SARS-CoV-2

Hessische Landesregierung -
PM: Verlangsamung der Ausbreitung von Infektionen
Datum:
14.03.20
20
 


  Vollsperrung/Umleitung: Witzenhausen, Walburger Straße -
Demonstration "Erhaltung der Lebensgrundlage aller Wesen"
  # 20 - 008  
Wir möchten Sie nachfolgend über die Fahrplaneinschränkungen hinsichtlich
der NVV - Linie 211.1 / Linie 1 (Witzenhausen, Bahnhof → Ellerberg → Markt → Bahnhof),
der NVV - Linie 211.2 / Linie 2 (Witzenhausen, Bahnhof → Bischhausen → Warteberg → Markt → Bahnhof),
der NVV -
Linie 210 (Witzenhausen ↔ Helsa), der NVV - Linie 214 (Witzenhausen ↔ Marzhausen),
der NVV - Linie 217 (Witzenhausen ↔ Hundelshausen),
der NVV - Linie 218 (Witzenhausen ↔ Gertenbach) und
der NVV - Linie 220 (Witzenhausen ↔ Bad Sooden-Allendorf ↔ Eschwege) informieren.


Bitte beachten Sie, dass es durch die angekündigte Demonstration zu Verzögerungen im Betriebsablauf kommen kann. Wir bitten um Verständnis.
     
 
   
 
Umleitung    
Sperrung    
 
 
 

Während ausgewählter Zeiträume am 06.03.2020 ist die Walburger Straße in Witzenhausen aufgrund der Demonstration "Erhaltung der Lebensgrundlage aller Wesen" für den Verkehr zeitweise voll gesperrt.

Mehrmalige, eingeschränkte Sperrzeiten beschränken sich auf die Straßen:

Freitag, 06.03.2020

Am Markt und Walburger Straße

11:30 Uhr - 13:00 Uhr


Der übliche Linienweg bleibt erhalten. Bitte stellen Sie sich auf Einschränkungen/Verspätungen in der Zeit der Blockade durch die Demonstranten ein. Es kann zu einem erheblichen Rückstau stadteinwärts kommen.
Der Verkehr wird temporär um bis zu 3 Minuten unterbrochen, um Flyer an Autofahrer und Passanten zu verteilen. Dieses Prozedere wiederholt sich mindestens im 15-Minuten-Takt.

!  
 
     
 
Linie 211.1 / Linie 1     S = an Schultagen, F = an Ferientagen
Montag - Freitag, Samstag
    S + F Sie werden durch Anklicken auf die betreffenden Kurse weitergeleitet.
Linie 211.2 / Linie 2     S = an Schultagen, F = an Ferientagen
Montag - Freitag, Samstag
  S + F
Linie 210     S = an Schultagen, F = an Ferientagen
Montag - Freitag, Samstag und Sonn- und Feiertagen
  S + F
Linie 214     S = an Schultagen, F = an Ferientagen
Montag - Freitag
  S
Linie 217     S = an Schultagen, F = an Ferientagen
Montag - Freitag, Samstag
  S + F
Linie 218     S = an Schultagen, F = an Ferientagen
Montag - Freitag, Samstag
  S + F
Linie 220     S = an Schultagen, F = an Ferientagen
Montag - Freitag, Samstag und an Sonn- und Feiertagen
  S + F
 
 
     
Verkehrsmeldungen Gültigkeit: 06.03.2020
Ersteller:
Manuel Ehlers
Betroffene Linien:
NVV - Linie 211.1 / Linie 1 - (Witzenhausen, Bahnhof
NVV - Linie 211.2 / Linie 2 - (Witzenhausen, Bahnhof → Bischhausen → Warteberg → Markt → Bahnhof)
NVV - Linie 210 - (Witzenhausen ↔ Helsa)
NVV - Linie 214 - (Witzenhausen ↔ Marzhausen)
NVV - Linie 217 - (Witzenhausen ↔ Hundelshausen)
NVV - Linie 218 - (Witzenhausen ↔ Gertenbach)
NVV - Linie 220 -
(Witzenhausen ↔ Bad Sooden-Allendorf ↔ Eschwege)
Datum:
05.03.2020


  Vollsperrung/Umleitung: Witzenhausen, Südbahnhofstraße
(3. Bauabschnitt)
  # 20 - 007  
Wir möchten Sie nachfolgend über die Fahrplaneinschränkungen hinsichtlich
der NVV - Linie 211.2 - Linie 2 (Witzenhausen, Bahnhof → Bischhausen → Warteberg → Bahnhof),
der NVV -
Linie 210 (Witzenhausen ↔ Helsa), der NVV - Linie 214 (Witzenhausen ↔ Marzhausen),
der NVV - Linie 217 (Witzenhausen ↔ Hundelshausen),
der NVV - Linie 218 (Witzenhausen ↔ Gertenbach) und
der NVV - Linie 220 (Witzenhausen ↔ Bad Sooden-Allendorf ↔ Eschwege) informieren.

Bitte beachten Sie, dass es durch die baulichen Maßnahmen und der damit verbundenen Umleitungsführung zu Verzögerungen im Betriebsablauf kommen kann. Wir bitten um Verständnis.
     
 
   
 
Umleitung    
Sperrung    
 
 
 

Während des Zeitraums vom 24.02. bis zum 30.04.2020 ist
die Straße Südbahnhofstraße (3. Bauabschnitt) in Witzenhausen im Teilabschnitt zwischen dem
Kreisverkehr in der Walburger Straße und der Einmündung in die Gelsterstraße/Wickfeldtstraße aufgrund einer Kreisverkehrerrichtung und fortlaufenden Fahrbahnsanierung beidseitig gesperrt.
Die Haltestelle "Witzenhausen, Post“ kann nicht bedient werden.

Eine Ersatzhaltestelle wurde in der Straße Am Eschenbornrasen gegenüber dem Lebensmitteldiscounter Netto aufgestellt.
Der Standort befindet sich in etwa 230 Metern (3 Minuten Fußweg) südöstlich von der Haltestelle "Witzenhausen, Ritzmühle".

!  
 
             
 
 

Der Fahrweg erfolgt je nach Linienweg über die Straßen Walburger Straße, Am Markt, Steinstraße, Am Johannisberg zur Jahnstraße sowie zu den Haltestellen "Witzenhausen, Jahnstraße" bzw. "Witzenhausen, Gesamtschule".
Ausgehend von den Haltestellen "Witzenhausen, Jahnstraße" bzw. "Witzenhausen, Gesamtschule" führt die Umleitung durch die Straßen Südbahnhofstraße und Am Eschenbornrasen zurück zum üblichen Linienweg.

»  
 
     
 
Linie 211.2 / Linie 2     S = an Schultagen, F = an Ferientagen
Montag - Freitag, Samstag
  S + F Sie werden durch Anklicken auf die betreffenden Kurse weitergeleitet.
Linie 210                                  S = an Schultagen, F = an Ferientagen
Montag - Freitag, Samstag und an Sonn- und Feiertagen
  S
Linie 214                                  S = an Schultagen, F = an Ferientagen
Montag - Freitag
  S
Linie 217                                  S = an Schultagen, F = an Ferientagen
Montag - Freitag, Samstag
  S
Linie 218                                  S = an Schultagen, F = an Ferientagen
Montag - Freitag, Samstag
  S
Linie 220                                  S = an Schultagen, F = an Ferientagen
Montag - Freitag, Samstag und an Sonn- und Feiertagen
  S
 
 
Verkehrsmeldungen Gültigkeit: 24.02. - 30.04.2020
Ersteller:
Manuel Ehlers
Betroffene Linien:
NVV - Linie 211.2 / Linie 2 - (Witzenhausen, Bahnhof → Bischhausen → Warteberg → Bahnhof)
NVV - Linie 210 - (Witzenhausen ↔ Helsa)
NVV - Linie 214 - (Witzenhausen ↔ Marzhausen)
NVV - Linie 217 - (Witzenhausen ↔ Hundelshausen)
NVV - Linie 218 - (Witzenhausen ↔ Gertenbach)
NVV - Linie 220 -
(Witzenhausen ↔ Bad Sooden-Allendorf ↔ Eschwege)
Datum:
24.02.20
20


  Vollsperrung/Umleitung: Reyershausen, Am Mittelfelde (2. Bauabschnitt)   # 20 - 006  
Wir möchten Sie nachfolgend über die Fahrplaneinschränkungen hinsichtlich
der VSN - Linie 185 (Göttingen ↔ Holzerode [↔ Ebergötzen])
informieren.

Bitte beachten Sie, dass es durch die baulichen Maßnahmen und der damit verbundenen Umleitungsführung zu Verzögerungen im Betriebsablauf kommen kann. Wir bitten um Verständnis.
     
 
   
 
Umleitung    
Sperrung    
 
 
 

Während des Zeitraums vom 24.02. bis zum 27.02.2020 ist im Teilabschnitt
die Straße Am Mittelfelde (2. Bauabschnitt) in Reyershausen
im Bereich der Grundschule Plesseschule Reyershausen
aufgrund von notwendigen Arbeiten an der Gasleitung beidseitig gesperrt.
Die Haltestelle "Reyershausen, Plesseschule“ kann nicht bedient werden.

Eine Ersatzhaltestelle wurde in der Königshaller Straße im Bereich der Hausnummer 18,
die sich in etwa 120 Metern (2 Minuten Fußweg) nordwestlich befindet, aufgestellt.

!  
 
             
 
 

Der Fahrweg erfolgt über die Straßen Schulstraße, Königshaller Straße, Hindenburgweg und wiederum Schulstraße zurück zum üblichen Linienweg.

»  
 
     
 
Linie 185     S = an Schultagen, F = an Ferientagen
Montag - Freitag, Samstag und an Sonn- und Feiertagen
  S + F Sie werden durch Anklicken auf die betreffenden Kurse weitergeleitet.
     
 
 
Verkehrsmeldungen Gültigkeit: 24.02. - 27.02.2020
Ersteller:
Manuel Ehlers
Betroffene Linien:
VSN - Linie 185 -
(Göttingen ↔ Holzerode [↔ Ebergötzen])
Datum:
23.02.20
20


  Vollsperrung/Umleitung: Haltestelle "Witzenhausen, ZOB"   # 20 - 005  
Wir möchten Sie nachfolgend über die Fahrplaneinschränkungen hinsichtlich
der NVV - Linie 211.1 / Linie 1 (Witzenhausen, Bahnhof → Ellerberg → Markt → Bahnhof),
der NVV - Linie 211.2 / Linie 2 (Witzenhausen, Bahnhof → Bischhausen → Warteberg → Markt → Bahnhof),
der NVV
Linie 210 (Witzenhausen ↔ Helsa), der NVV - Linie 214 (Witzenhausen ↔ Marzhausen),
der NVV - Linie 217 (Witzenhausen ↔ Hundelshausen),
der NVV - Linie 218 (Witzenhausen ↔ Gertenbach) und
der NVV - Linie 220 (Witzenhausen ↔ Bad Sooden-Allendorf ↔ Eschwege) informieren.

Bitte beachten Sie, dass es durch die baulichen Maßnahmen und der damit verbundenen Umleitungsführung zu Verzögerungen im Betriebsablauf kommen kann. Wir bitten um Verständnis.
     
 
   
 
Umleitung    
Sperrung    
 
 
 

Während des Zeitraums vom 17.02. bis voraussichtlich zum 15.08.2020 ist der Bereich
um die Haltestelle "Witzenhausen, ZOB" aufgrund von Baumaßnahmen vollständig gesperrt.
Als Ersatzhaltestelle dient die bestehende Haltestelle "Witzenhausen, Am Frauenmarkt",
die sich circa 180 Meter (3 Minuten Fußweg) südwestlich befindet.

In dieser Bauphase entfällt die Anbindung der Haltestelle "Witzenhausen, Am Weidengraben"
(NVV - Linie 211.1 / Linie 1, NVV - Linie 211.2 / Linie 2, NVV - Linie 217 und
NVV - Linie 218).

!  
 
             
 
 

Der Fahrweg erfolgt je nach Linienweg über die Straßen Ermschwerder Straße, Thüringer Straße, Wartebergstraße und Am Frauenmarkt zurück zum üblichen Linienweg.

»  
 
     
 
Linie 211.1 / Linie 1     S = an Schultagen, F = an Ferientagen
Montag - Freitag, Samstag
  S + F Sie werden durch Anklicken auf die betreffenden Kurse weitergeleitet.
Linie 211.2 / Linie 2     S = an Schultagen, F = an Ferientagen
Montag - Freitag, Samstag
  S + F
Linie 210     S = an Schultagen, F = an Ferientagen
Montag - Freitag, Samstag und Sonn- und Feiertagen
  S + F
Linie 214     S = an Schultagen, F = an Ferientagen
Montag - Freitag
  S
Linie 217     S = an Schultagen, F = an Ferientagen
Montag - Freitag, Samstag
  S + F
Linie 218     S = an Schultagen, F = an Ferientagen
Montag - Freitag, Samstag
  S + F
Linie 220     S = an Schultagen, F = an Ferientagen
Montag - Freitag, Samstag und an Sonn- und Feiertagen
  S + F
 
 
Verkehrsmeldungen Gültigkeit: 17.02. - vor. 15.08.2020
Ersteller:
Manuel Ehlers
Betroffene Linien:
NVV - Linie 211.1 / Linie 1 - (Witzenhausen, Bahnhof
NVV - Linie 211.2 / Linie 2 - (Witzenhausen, Bahnhof → Bischhausen → Warteberg → Markt → Bahnhof)
NVV - Linie 210 - (Witzenhausen ↔ Helsa)
NVV - Linie 214 - (Witzenhausen ↔ Marzhausen)
NVV - Linie 217 - (Witzenhausen ↔ Hundelshausen)
NVV - Linie 218 - (Witzenhausen ↔ Gertenbach)
NVV - Linie 220 -
(Witzenhausen ↔ Bad Sooden-Allendorf ↔ Eschwege)
Datum:
21.02.20
20


  Vollsperrung/Umleitung: zwischen Klein Wiershausen und Settmarshausen - Kreisstraße K 34   # 20 - 004  
Wir möchten Sie nachfolgend über die Fahrplaneinschränkungen hinsichtlich
der VSN - Linie 131 ([Rosdorf ↔] Mengershausen ↔ Varmissen [→ Göttingen])
informieren.

Bitte beachten Sie, dass es durch die baulichen Maßnahmen und der damit verbundenen Umleitungsführung zu Verzögerungen im Betriebsablauf kommen kann. Wir bitten um Verständnis.
     
 
   
 
Umleitung    
Sperrung    
 
 
 

Während des 19.02.2020 ist die Kreisstraße K 34 im Teilabschnitt zwischen den Ortschaften
Klein Wiershausen und Settmarshausen aufgrund von Baumfällarbeiten beidseitig gesperrt.

Es kann zu geringen Verspätungen kommen, da der Teilabschnitt nur mit verringerter Geschwindigkeit unter Berücksichtigung der bestehenden Arbeiten passiert werden darf.

!  
 
             
 
 

Der übliche Fahrweg bleibt erhalten.
Bitte bedenken Sie, dass die Umleitungsstrecke gemäß Ausnahmeregelung ausschließlich Bussen vorbehalten ist.

»  
 
     
 
Linie 131     S = an Schultagen, F = an Ferientagen
Montag - Freitag
  S + F Sie werden durch Anklicken auf die betreffenden Kurse weitergeleitet.
     
 
 
Verkehrsmeldungen Gültigkeit: 19.02.2020
Ersteller:
Manuel Ehlers
Betroffene Linien:
VSN - Linie 131 - ([Rosdorf ↔] Mengershausen ↔ Varmissen [→ Göttingen])
Datum:
16.02.20
20


  Vollsperrung/Umleitung: Reyershausen, Am Mittelfelde (1. Bauabschnitt)   # 20 - 003  
Wir möchten Sie nachfolgend über die Fahrplaneinschränkungen hinsichtlich
der VSN - Linie 185 (Göttingen ↔ Holzerode [↔ Ebergötzen])
informieren.

Bitte beachten Sie, dass es durch die baulichen Maßnahmen und der damit verbundenen Umleitungsführung zu Verzögerungen im Betriebsablauf kommen kann. Wir bitten um Verständnis.
     
 
   
 
Umleitung    
Sperrung    
 
 
 

Während des Zeitraums vom 17.02. bis zum 19.02.2020 ist im Teilabschnitt
die Straße Am Mittelfelde (1. Bauabschnitt) in Reyershausen im Bereich der Hausnummer 24 aufgrund von notwendigen Arbeiten an der Gasleitung beidseitig gesperrt.

!  
 
             
 
 

Der Fahrweg erfolgt über die Straße Königshaller Weg zurück zum üblichen Linienweg wie auch zur Haltestelle "Reyershausen, Plesseschule".

»  
 
     
 
Linie 185     S = an Schultagen, F = an Ferientagen
Montag - Freitag, Samstag und an Sonn- und Feiertagen
  S + F Sie werden durch Anklicken auf die betreffenden Kurse weitergeleitet.
     
 
 
Verkehrsmeldungen Gültigkeit: 17.02. - 19.02.2020
Ersteller:
Manuel Ehlers
Betroffene Linien:
VSN - Linie 185 -
(Göttingen ↔ Holzerode [↔ Ebergötzen])
Datum:
16.02.20
20

  Aus der Servicewerkstatt in den Omnibusbetrieb -
Vorstellung unseres neuen Mitarbeiters
  # 20 - 002  
Instandhaltungen jeglicher Belange aus anfallenden Aufträgen waren die regelmäßigen Betätigungen, die
Jannik Krug an Kleinwagen bis hin zu Transportern zu erfüllen hatte.
Neue Erkenntnisse kann er seit dem 16.01.2020 als Angestellter in unserer angeschlossenen Werkstatt erzielen; seither verstärkt der gelernte Kraftfahrzeugmechatroniker unser Personal bei Wartungsarbeiten am Fuhrpark.
Betriebsmitteilungen Gültigkeit: ab sofort
Ersteller:
Manuel Ehlers
  Quelle:
-
Datum:
16.02.20
20
 


  Teilsperrung/Umleitung: zwischen Göttingen, Duderstädter Straße, und
dem Kreisverkehr, Abzweig Diemarden -
Landesstraße L 569
  # 20 - 001  
Wir möchten Sie nachfolgend über die Fahrplaneinschränkungen hinsichtlich
der VSN - Linie 150 (Göttingen ↔ Seulingen ↔ Desingerode ↔ Duderstadt) und
der VSN - Linie 155 (Göttingen ↔ Reinhausen ↔ Nesselröden ↔ Duderstadt)
informieren.

Bitte beachten Sie, dass es durch die baulichen Maßnahmen und der damit verbundenen Umleitungsführung zu Verzögerungen im Betriebsablauf kommen kann. Wir bitten um Verständnis.
     
 
   
 
Umleitung    
Sperrung    
 
 
 

Während des Zeitraums vom 28.01. bis zum 08.02.2020, 09:00 Uhr bis 15:00 Uhr,
ist die Landesstraße L 569 im Teilabschnitt zwischen Göttingen, Duderstädter Straße, und dem Kreisverkehr, Abzweig Diemarden, aufgrund von Baumfällarbeiten halbseitig gesperrt.

!  
 
             
 
 

Der übliche Fahrweg bleibt erhalten,
Fahrzeuge werden durch eine Ampelanlage an der Baustelle vorbeigeführt.
Es besteht eine erhöhte Staugefahr, wodurch sich längere Verspätungen abzeichnen können.

»  
 
     
 
Linie 150     S = an Schultagen, F = an Ferientagen
Montag - Freitag, Samstag und an Sonn- und Feiertagen
  S + F Sie werden durch Anklicken auf die betreffenden Kurse weitergeleitet.
Linie 155     S = an Schultagen, F = an Ferientagen
Montag - Freitag, Samstag und an Sonn- und Feiertagen
  S + F
 
 
Verkehrsmeldungen Gültigkeit: 28.01. - 08.02.2020
Ersteller:
Manuel Ehlers
Betroffene Linien:
VSN - Linie 150 -
(Göttingen ↔ Seulingen ↔ Desingerode ↔ Duderstadt)
VSN - Linie 155 -
(Göttingen ↔ Reinhausen ↔ Nesselröden ↔ Duderstadt)
Datum:
26.01.20
20